PortalAachen shoppt smart

Häufig gestellte Fragen und der Versuch von guten Antworten

Endkunden

Der Suchschlitz oben auf der Seite sucht unverselle – auch nach Produkten. Falls Sie ein bestimmtes Produkt nicht finden können, probieren Sie doch einmal die Suche nach dem Markennamen.

Ein weicher Warenkorb ist wie ein Einkaufszettel eine Bestellliste, auf die Sie ein Produkt setzen können, das Sie ggf. genauer durch Marke, Preissegment o.ä. beschreiben können, aber nicht müssen. Diese Liste wird dann an den Händler übermittelt und von ihm gepackt und anschließend zur Abholung bereitgestellt oder versendet.

Sie wählen konkrete Produkte aus dem Shop eines Händlers für Ihren Warenkorb aus und können diese bei der Weiterleitung zur Kasse bezahlen.

Ja, wenn Sie über das Hauptmenu „Händler“ gehen, können Sie verschiedene Filter aktivieren: „nur geöffnete“, „nach Entfernung“, „nur mit lokaler Lieferung“ etc.

Weicher Warenkorb: Anhand der Sortimentsansicht (Kategorienbaum, Marke) werden Ihnen nur vorhandene Waren angezeigt - Harter Warekorb: Wenn ein Händler einen Online-Shop hat, können Sie einsehen, ob ein Artikel: verfügbar / nicht verfügbar / in Kürze wieder verfügbar ist.

Sie können als Kunde online Kontakt zum Händler aufnehmen, ob ein ähnlicher Artikel verfügbar ist. Das Portal schlägt Ihnen ähnliche Artikel auch bei anderen Händlern vor.

- Ja, die Lieferkosten werden immer in der Übersicht im Warenkorb anzeigt. Diese können je nach Bestellwert, Versandmethode oder Lieferradius variieren. - Eine Bestellung wird erst dann final getätigt, wenn alle Angaben überprüft und die Lieferkosten somit bestätigt wurden.

Die Lieferzeit wird beim Check-Out angegeben und kann zwischen Produkten und Versandmethoden variieren.

Welche Zahlungsmittel Sie nutzen können, entscheidet jeder Händler selbst. Derzeit können Sie zwischen Paypal und einer Zahlung vor Ort wählen, wenn Sie Ihre Bestellung selbst abholen.

Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen lt. BGB §355 Fernabsatzgesetz: „Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage. In diesem Zeitraum können Sie die Ware ohne Angabe von Gründen an den Verkäufer zurück senden. Von dieser Bestimmung ausgeschlossen sind verderbliche Lebensmittel und Hygieneartikel. Online-Händler können die Widerrufsfrist freiwillig erweitern und gewähren eventuell längere Rückgabe-Möglichkeiten. Dies kann jeder Händler selbst bestimmen.

Ja, Ihre Daten werden gemäß DSGVO behandelt und nur für die Erfüllung eines Kaufvertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen verwendet und gespeichert. Diese Daten werden auf einem TÜV-geprüften Server in Deutschland gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

Ja, Sie können eine beliebige Lieferadresse unabhängig von Ihrer Rechnungsadresse angeben.

Sie können dem Lieferdienst eine Nachricht mit einem Wunsch-Ablageort hinterlassen oder einen Nachbarn bitten, Ihre Bestellung in Empfang zu nehmen.

Der Mindestbestellwert variiert von Händler zu Händler und wird somit individuell angegeben. Wenn Sie Ihre gewünschten Artikel ausgewählt haben, werden Ihnen die fälligen Lieferkosten im Warenkorb angezeigt.

Jeder Kunde kann sich kostenfrei und unverbindlich über die Schaltfläche „Anmelden“ -> „Registrieren“ bei registrieren. Zur Registrierung benötigen Sie eine gültige E-Mail-Adresse.



Händler

Die Vertragslaufzeit von einem gebuchten Paket beträgt 12 Monate. Der Vertrag ist mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Monatsende kündbar. Wenn Sie Ihr zahlungspflichtiges Paket kündigen, werden Sie auf den kostenfreien Basictarif zurückgestuft.

Als Handzettel können Sie in Ihrem persönlichen Login Bereich (sofern Sie als Händler mit Ihrem Geschäft verknüpft sind) ein beliebiges PDF-Dokument mit Werbeaktionen, Sonderangeboten oder anderen wichtigen Infos für Ihre Kunden hinterlegen. Dieses Dokument sollte nicht größer als das Format A4 sein und bestenfalls nur eine Seite enthalten. Über den Button „Handzettel hochladen“ (nur mit Paket „Shop“ sichtbar) können Sie die Datei von Ihrem Computer auswählen und somit im Portal auf Ihrer Händlerseite für Ihre Kunden abrufbar machen.

Eine Erläuterung zur Erfassung von Artikeln und den technischen Voraussetzungen eines Handscanners finden Sie im Händlerbereich. Weitere Erläuterungen wie Sie Ihre Artikel in den Online-Shop einpflegen können, finden Sie im Händlerbereich je nachdem, welchen Tarif Sie gebucht haben. Sollten Sie weitere Fragen haben, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an: support@neomesh.de.

In Ihrem persönlichen Händlerbereich unter dem Menüpunkt „Meine Tarife“ werden Sie über die Buttons „Meine Marken“ und „Mein Sortiment“ zu der entsprechenden Auswahl weitergeleitet (sofern Sie mindestens den Tarif „Showroom“ gebucht haben).

Ja, eine ausführliche Übersicht finden Sie im Hauptmenu unter „Anleitung“ > „Tarife & Funktionen“.

Ja. Sobald Artikel von einem Händler erstmals in unser System eingetragen wurden, sind die Informationen für jeden weiteren Händler verfügbar. Unsere Datenbank wächst also mit jedem Händler, der sein Sortiment erfasst.

Jede Bestellung wird per E-Mail an die von Ihnen (bei der Eintragung im Händlerbereich) angegebene E-Mail Adresse versendet.

Ein weicher Warenkorb ist wie ein Einkaufszettel eine Bestellliste, auf die der Kunde ein Produkt setzen kann, das er ggf. genauer durch Beschreibung, Marke, Preissegment o.ä. beschreiben kann, aber nicht muss. Diese Liste wird dann an Sie übermittelt und kann von Ihnen abgearbeitet und anschließend abgeholt oder versendet werden.

Der Kunde wählt konkrete Produkte aus dem Shop für seinen Warenkorb aus und kann diese bei der Weiterleitung zur Kasse bezahlen.

In „Kundenbestellungen“ haben Sie die Möglichkeit, über den Button „E-Mail mit/ohne Alternativvorschlag“, direkten Kontakt zum Kunden aufzunehmen. Füllen Sie das vorgefertigte Formular einfach aus und warten Sie auf Antwort des Kunden. Anschließend können Sie die Bestellung bearbeiten und abschließen.

Ob und in welchem Umfang dem Kunden Lieferkosten berechnet werden, dürfen Sie als Händler selbst entscheiden. Mehrkosten durch Lieferungen oder Reservierungen müssen im Warenkorb als Kosten aufgeführt werden. - Lieferkosten können auch nach Mindestbestellwert oder Lieferradius berechnet oder übernommen werden. Der Mindestbestellwert kann im Händlerbereich „Meine Tarife“ angegeben werden. - Die Kosten einer einzelnen Lieferung können sich ebenfalls nach dem Gewicht der Ware und der Dringlichkeit der Lieferung ergeben.

Bitte nehmen Sie Kontakt zu Ihrem Lieferdienst auf.

Welche Zahlungsmittel Sie Ihren Kunden anbieten, entscheiden Sie selbst. Derzeit können Sie zwischen einer Bar- oder Kartenzahlung vor Ort oder Zahlung per Paypal wählen.

Nein, Sie müssen bei der Einrichtung Ihres Online-Shops im Händlerbereich lediglich eine Auswahl der gewünschten Zahlungsmittel treffen und Ihre erforderlichen Daten (wie z.B. E-Mail Adresse des Paypal-Kontos) hinterlegen.

Verfügen Sie bereits über eine 360°-Ansicht von Ihrem Ladenlokal? Dann können Sie diese in Ihrem Händlerbereich „Meine Tarife“ über den entsprechenden Button hochladen. Wenn Sie bisher noch keine 360°-Ansicht von Ihrem Geschäft haben, können Sie sich diese gerne bei einem beliebigen Anbieter oder bei uns erstellen Lassen. Unter „Zusatzoptionen zum Tarif“ (im Händlerbereich) finden Sie Informationen und Preise zum buchbaren Fotopaket oder der 360°-Ansicht.

Auf der Seite „Meine Tarife“ in Ihrem Händlerbereich können sie ganz einfach über den entsprechenden Button Fotos der folgenden Formate hochladen: jpg, png.

Unter „Zusatzoptionen zum Tarif“ (im Händlerbereich) finden Sie Informationen und Preise zum buchbaren Fotopaket und der 360°-Ansicht. Über den Button „Termin anfragen“ können Sie uns eine Mail an support@neomesh.de senden. Alternativ können Sie selbstverständlich auch einen Fototermin bei einem örtlichen Fotografen vereinbaren.

Wenn Sie Ihre Produktfotos selbst erstellen möchten, haben wir einige Tips, die Sie in Ihrem Händlerbereich „Meine Tarife“ unter „Anleitung Produktbilder“ einsehen können (Tarif „Micro-Shop“ oder „Shop). Sie können professionelle Produktbilder auch von einem Fotografen in der Nähe (oder neomesh) erstellen lassen. Senden Sie uns eine Anfrage an support@neomesh.de und Sie erhalten ein individuelles Angebot.

Im Tarif Showroom können Sie Marken und Produktkategorien darstellen und darüber auch im Portal gefunden werden. Über die Nutzung der Produktfunktionen im Microshop oder Shop-Tarif können Sie Ihr Angebot weiter konkretisieren, wenn Sie von einer Marke zum Beispiel nur ein ganz bestimmtes Sortiment anbieten.

Ja. Die Kundenbelege für alle Transaktionen müssen Sie erstellen und der Ware beilegen oder parallel zur Warenlieferung übermitteln – zum Beispiel per E-Mail.

Jeder Händler kann sich kostenfrei über die Schaltfläche „Anmelden“ -> „Registrieren“ registrieren. Sämtliche weitere Funktionen aus Sicht eines Händlers werden erst möglich, nachdem Sie sich als Privatperson mit einem Geschäft/Ladenlokal über „mein Geschäft“ verknüpft haben. Danach können Sie weitere Einstellungen als Händler tätigen und sich ein Tarif-Paket (Basic, Showroom, Microshop oder Shop) auswählen.

Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihren Änderungswünschen an: support@neomesh.de, wir prüfen dann Ihre Berechtigung und veröffentlichen die gewünschten Änderungen schnellstmöglich.

Jeder Händler kann beliebig viele Filialen über die Registrierungs-Seite unter: Anmeldung Händler erfassen. - Bitte legen Sie zusätzlich ein Benutzerkonto über die Schaltfläche Anmelden (oben rechts) an, damit wir Sie für zukünftige Funktionen mit Ihren Filialen verknüpfen können.

Der Basiseintrag ist auch bei mehreren Filialen kostenlos. Sie können für jede Filiale einzeln und unabhängig den gewünschten Tarif auswählen. Der Gesamtpreis setzt sich zusammen aus der Summe der gebuchten Einzeltarife.

Hier finden Sie eine Liste der Termine und Inhalte der bisher geplanten Online-Schulungen: http://nas.neomesh.de/oo/r/552171763019067507. Wenn Sie weitere Fragen zu unseren Schulungen haben, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an: support@neomesh.de

Durch die Nutzung der Plattform stehen Sie weiterhin in direktem Verhältnis zum Kunden – auch vertraglich. Die Art der Vertragsbeziehung wird nicht verändert. Bitte beachten Sie jedoch, dass bei Versandgeschäften (lokale Lieferung, nationaler und internationaler Versand) das [Fernabsatzgesetz] (https://de.wikipedia.org/wiki/Fernabsatzgesetz) gilt.

Für eine Löschung Ihres Händler-Eintrags im Portal gehen Sie über Ihren Händler-Login auf den Bereich „Basiceintrag“ auf den Button „Basiceintrag löschen“. Hier werden dann nach einer zusätzlichen Bestätigung alle zum Geschäft/Ladenlokal vorhandenen Daten unwiderruflich gelöscht. Zusätzlich gebuchte Tarife wie z.B. Showroom, Microshop oder Shop können über die Händlerseite nicht mehr angezeigt werden. Diese müssen jedoch separat mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Monatsende gekündigt werden.



Gastronomen

Wenn Sie im Händlerbereich eingeloggt sind, können Sie unter „Meine Tarife“ auf den Button „Speisen im Shop anbieten“ klicken und über die Eingabemaske Ihre angebotenen Gerichte und Speisen online stellen.

Ob und in welchem Umfang dem Kunden Lieferkosten berechnet werden, dürfen Sie als Gastronom selbst entscheiden. Mehrkosten durch Lieferungen oder Reservierungen müssen im Warenkorb als Kosten aufgeführt werden. - Lieferkosten können auch nach Mindestbestellwert oder Lieferradius berechnet oder übernommen werden. Der Mindestbestellwert kann im Händlerbereich „Meine Tarife“ angegeben werden.

Bitte nehmen Sie Kontakt zu Ihrem Lieferdienst auf.

Welche Zahlungsmittel Sie Ihren Kunden anbieten, entscheiden Sie selbst. Derzeit können Sie zwischen einer Bar- oder Kartenzahlung vor Ort oder Zahlung per Paypal wählen.

Nein, Sie müssen bei der Einrichtung Ihres Online-Shops im Händlerbereich lediglich eine Auswahl der gewünschten Zahlungsmittel treffen und Ihre erforderlichen Daten (wie z.B. E-Mail Adresse des Paypal-Kontos) hinterlegen.

Die Teilnahme im kostenlosen Basis-Tarif, sowie als Showroom ist für gastronomisch Betriebe bereits möglich. Wir informieren Sie gerne, sobald auch die Online-Bestellung von Speisen zur Lieferung oder Selbstabholung möglich sein wird.


Sie haben noch Fragen, die auf dieser Seite nicht beantwortet werden konnten? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.