Nachhaltig leben macht glücklicher

Immer mehr Aachener Bürgerinnen und Bürger schätzen es, dass sie durch umweltbewusstes Alltagshandeln zum Klimaschutz beitragen können.

Neben den großen Themen wie Mobilität sind es aber auch die kleinen Dinge, mit denen wir einen Beitrag leisten können. Dem Thema haben sich auch die Aachener Einzelhändler*innen verschrieben und bieten zahlreiche sinnvolle Produkte an.

Entdecken Sie Kleidung, die aus Biostoffen oder recycelten Materialien hergestellt wird, Matratzen aus Hanf oder Produkte von Labels, die lokal produzieren.


Viel Freude beim Entdecken

Die Wiederentdeckung von Hanf

Hanf ist die vermutlich die textile Faser der Zukunft! Denn die robuste Hanf Faser besitzt hervorragende Materialqualitäten und erfährt daher nicht ohne Grund ein großes Comeback. Einsatzgebiete sind in der Papierindustrie, als Dämmstoff, Nahrungsmittel oder wie hier in einer sehr angenehmen Bettwäsche. Übrigens sehr zu empfehlen für Allergiker.

Perfekt für Kita und Schule!

Mit eigenen Aufbewahrungsdosen sind Sie gut unterwegs. Jede Plastiktüte, die vermieden wird unterstützt unsere Umwelt. Und dabei sehen diese Dosen doch wirklich gut aus, oder?

 Dazu sind sie sehr leicht, langlebig und völlig geruchsneutral, da aus 100% Edelstahl.

gesehen bei miila - baby & kids concept store


Verantwortungsvolle Mode steht Ihnen gut!

  • Reine Bio-Baumwolle
  • Hergestellt mit 40% weiniger Wasser
  • 100% klimaneutrales Produkt
  • Nachhaltig in Europa hergestellt
  • Faire und transparente Lieferkette

gesehen bei: zeitlos herrenmode


Upcycling geht auch im Schmuckbereich

Die ökologisch und ökonomisch sinnvollste Nutzung jeglicher Produkte ist eine lange Lebenszeit. Und das ist bei Echtschmuck vergleichsweise einfach: Edelmetalle können immer wieder geschmolzen, geschieden, aufbereitet – halt recycelt - werden. Der hohe Materialwert sorgt dafür, dass sie nie zu Abfall werden.

gesehen bei Schmucksalon Pescado